Stromspeicher

Fragen und Antworten: 
Questions: 

Stromspeicher/Akku

Questions Answer: 

Der Energiespeicher muss eine bestimmte Energiemenge pro Tag „zeitlich verschieben“ können. Das bedeutet, dass die tagsüberproduzierte Photovoltaik-Energie nicht sofort in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Der produzierte Überschuss wird in Akkus zwischengespeichert, um auch bei weniger Sonnenein­strahlung bzw. in der Nacht und im Winter zur Verfügung stehen. Von den jeweiligen Haushalten wird in Zukunft erwartet, dass diese ihre eigene Elektrizität erzeugen und verbrauchen. Zur Zeit ist es noch so, dass die von PV-Anlagen erzeugte Leistung zum größten Teil in das öffentliche Versorgungsnetz eingespeist und an den lokalen Netzanbieter verkauft wird.

Die Firma e³ bietet Ihnen heute schon die Speicher von morgen an. Wir optimieren Ihren Eigenverbrauch und realisieren Ihren Traum von einer nahezu autarken Energieversorgung.

TOP